Marketing GoerlitzMarketing bei Kiwi-Vision

03/26/13

Magento Module erleichtern die Arbeit

Schon 2009 erreichte die Magento Shopware die magische Grenze von 1 Million Dowonloads. Das heißt 1 Million Kunden nutzten schon damals diese Shopware für die Erstellung und die Pflege von ihren Shops im Internet.

Heute, vier Jahre später und weitere tausende von Downloads mehr gibt es nicht nur mehr Nutzer, sondern auch eine Vielzahl von Magento Module, die man als Shopbetreiber individuell herunterladen und nutzen kann. Ein Ende der Vielfalt von Modulen ist dabei nicht in Sicht, die Magento in Zukunft wohl noch entwickeln wird. Diese Module erleichtern einem Shopbetreiber die Arbeit soweit, dass es inzwischen für viele dankbar ist, dass sie auch schon mal einige Tage dem Stress des Alltags entfliehen und im Urlaub ausspannen können. Leisten können es sich die meisten Shopbetreiber eh schon nach kurzer Zeit von finanzieller Seite her, weil die Höhe der Umsätze nach dem Einsatz bzw. bei Einsatz der Magento Software stetig steigt.

Ein Shopbetreiber benötigt dabei natürlich nicht alle Erweiterungen, die es auf dem Markt gibt, sondern kann einzelne Erweiterungen (Module) auswählen und diese effektiv nutzen. Häufig genutzt wird von den Shopbetreibern zum Beispiel der PDF Costumizer, mit dem sich alle PDF-Dokumente, welche unter Magento verwendet werden, wie Rechnungen und Gutschriften, einfach individualisieren und anpassen lassen. Es ist dabei egal, ob ein Schriftbild oder eine Einbettung von Signaturen oder Logos darin vorhanden ist.

Ein anderes Modul, das Gift Wrap, ist ideal für die Unternehmen geeignet, die in ihrem Shop Geschenkartikel verkaufen, weil dieses Modul für Geschenkverpackungen nicht unwesentlich ist, weil diese damit frei konfiguriert werden können. Dies ist natürlich unabhängig davon, ob man die Magento Module auch für SEO nutzt, wobei man dies als Shopbetreiber auf jeden Fall tun sollte. Wenn die SEO über diese Shopware durchgeführt wird, hat der Shopbetreiber einen weiteren Vorteil, was seinen Shop um Längen nach vorne bringen kann in den Suchmaschinenrankings.