Marketing GoerlitzMarketing bei Kiwi-Vision

09/25/12

Aufmerksamkeit durch Bildpersonalisierung

Jeder von uns kennt die zahlreichen Werbeanschreiben, die alleine im Laufe einer Woche bei uns in den Briefkasten flattern und viele sind wahrscheinlich schon so genervt davon, dass die meisten ungelesen in den Papierkorb wandern.

Aber eben nur die meisten und nicht unbedingt alle Mailings landen ungelesen im Papierkorb, die die uns auf den ersten Blick ansprechen und unsere Interesse wecken, öffnen wir und überfliegen zumindest einmal kurz. Ist der Inhalt dann auch noch ansprechend und interessant, lesen wir das Mailing schon intensiver und es bleibt uns im Gedächtnis. Dieses Interesse und die Aufmerksam lassen zum Beispiel sehr gut durch eine Bildpersonalisierung wecken.

Auf der emotionalen Ebene erreichen

Die Möglichkeiten der Bildpersonalisierung sind vielfältig (z. B. Kalender oder andere Werbemittel), dabei sind die Motive möglichst so zu wählen, dass sie gut zum einzelnen Empfänger beziehungsweise der Zielgruppe und auch zum beworbenen Produkt passen. Schließlich ist ja Ziel der Bildpersonalisierung, den Empfänger des Mailings auf der emotionalen Ebene zu erreichen und somit sein Interesse zu wecken.

Auch wenn Bilder oft mehr als 1000 Worte sagen, spielt der Text gerade bei einem Werbe-Mailing dennoch eine wichtige Rolle. Ein guter Text spricht den Adressaten direkt an, sollte nicht zu lang sein, alle wichtigen Informationen enthalten und den Mehrwert deutlich aufzeigen, der durch das beworbene Produkt zu erwarten ist.

Kreative Werbung ist zwar schwer, aber möglich

Kreative, starke und erfolgreiche Werbe-Mailings zu erstellen ist zwar nicht ganz einfach, aber möglich ist es auf alle Fälle. Das zeigt zum Beispiel der Mailing-Wettbewerb der Deutschen Post, der jedes Jahr aufs Neue ausgetragen wird. An diesem Wettbewerb können alle Werbeagenturen und werbetreibende Unternehmen mit Sitz in Deutschland teilnehmen. Wenn Sie sich einmal die Gewinner der vergangenen Jahre anschauen, können Sie feststellen, dass die Bildpersonalisierung eine wichtige Rolle spielt.