Marketing GoerlitzMarketing bei Kiwi-Vision

11/20/12

Beachflags: Das Werbemedium, um mehr Kunden zu Gewinnen

Sogenannte Beachflags gelten als Werbemedium der Zukunft. Die Idee ist sehr einfach: Der Werbeaufdruck befindet sich auf einem Tuch, das einem Segeltuch nachempfunden ist. Dieses Segeltuch spannt wirkungsvoll auf einem bogenförmigen Mast. Aus weiterer Entfernung sieht man auf diese Weise die Silhouette eines Seglers auf dem offenen Meer oder auf dem See. Ein wirklich toller Effekt, der sofort die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Beachflags gibt es in der Zwischenzeit in den verschiedensten Ausführungen und Größen.

Aus diesem Grund ist ein Beachflag so wirkungsvoll

Jeder kennt die Situation: Gerade am Strand sitzt man in der Regel auf seinem Strandtuch, schwelgt in der Sonne und hat vor allem eines - sehr viel Zeit. Gerne beobachtet man deshalb die Leute, lässt den Blick auf das Meer oder den See schweifen oder genießt einfach nur die Ruhe. Genau aus diesem Grund ist ein Beachflag ein so wirkungsvoller Werbeauftritt. Denn am Strand haben die Menschen Zeit, Informationen aufzunehmen. Weit weg vom stressigen und mit Reizen überfluteten Alltag. Selbstverständlich kann mit einer Beachflags nicht nur am Strand geworben werden. Denn alleine schon die tolle Idee mit dem im Wind flatternden Segel zieht mit großer Sicherheit die neugierigen Blicke auf sich. Aber natürlich entfaltet die Beachflag am Strand die beste Wirkung. Auf der Webseite www.beachflagsguenstig.de erfahren Sie mehr über dieses interessante Werbemittel.

Verschiedene Varianten und Größen

Das wichtigste Element der Beachflags, die Fahne, ist in der Regel aus einem wetterfesten Polyester gefertigt. Die Gestaltung kann vom Kunden inzwischen selbst vorgenommen werden. Eine Besonderheit bei hochwertigen Modellen ist der eingebaute Rotator, der die Windflag in Windrichtung stellt. Auf diese Weise kann der Werbeträger aufgrund von auftretenden Windböen nicht mehr so schnell umgeworfen werden. Folgende Beachflag-Varianten sind marktüblich:

- Größen zwischen 1,6m bis 5,0m
- Aerodynamische Tropfenform oder raumsparende Flügelform
- Runde oder quadratische Bodenhalterungen
- Erd- und Gewindespieße sowie spezielle Halterungen