Marketing GoerlitzMarketing bei Kiwi-Vision

07/18/12

Mit 10 Schritten zum optimalen Webauftritt

Wer einen Webauftritt im Internet aufbauen möchte, der braucht ausgehend von einem Konzept ein Vorgehen, das Schritt für Schritt zu einer perfekten Webpräsenz führt. Experten für Internet-Publishing wie die Internetagentur InternetOne empfehlen folgende zehn Schritte für einen erfolgreichen Webauftritt:


1. Konzept entwickeln

2. Domainname sichern

3. Design planen

4. Inhalte ausgehend von Keywords skizieren

5. Bilder und Multimedia bereitstellen

6. Suchmaschinenoptimierung sichern

7. Kommentare und Social Media reflektieren

8. Interne und externe Links richtig setzen

9. Publizieren und Marketing

10. Monitoring


Das Konzept für die Webpräsenz sollte grob die Ziele bestimmen, die für die Webseiten insgesamt zu gelten haben. Damit kann man dann die grundlegenden Maßnahmen besser einschätzen, die für einen Erfolg im Web sorgen können. Der Domainname ist die Adresse, unter der alle Inhalte zu finden sind. Hat man einen bekannten Namen oder vertritt eine besondere Marke, dann bietet sich dieser Name hierfür an. Hat man einen relevanten Schlüsselbegriff für seinen Internet-Auftritt, dann kann dieser Schlüsselbegriff Bestandteil des Domainnamens werden.


Das Design sollte aus einem Guss entwickelt werden und passend zur Corporate Identity des Unternehmens stehen. Damit haben dann Besucher des Webauftritts einen Wiedererkennungswert beim Besuch des Webauftritts. Die Inhalte sind als Textskizzen zu beschreiben und für die einzelnen Webseiten zur recherchieren. Idealerweise werden alle Ziele des Webauftritts in Teilziele gegliedert, und für jedes Teilziel gibt es genau eine Webadresse. Bilder und Multimedia-Inhalte sollten passen zu den einzelnen Webseiten gefunden oder entwickelt werden, denn Besucher wollen nicht nur Text lesen, um von den Zielen des Unternehmens Kenntnis zu erlangen.


Wichtig ist an dieser Stelle ist die Suchmaschinenoptimierung, also das Bestimmen von Keywords, die einerseits das eigene Angebot charakterisieren, die aber anderseits auch von Besuchern verwendet werden, wenn sie nach den entsprechenden Angeboten recherchieren. Kommentar-Möglichkeiten und Social Media Interaktion sowie auch Affiliatemarketing ist heutzutage für erfolgreiche Websites sehr wichtig. Hierfür müssen den Besuchern mehrere Möglichkeiten geboten werden.